Produkte:

Was macht einen Breakout-Bereich großartig?

Ein unverwechselbares Bild für: Was macht einen Breakout-Bereich großartig?

Breakout-Bereiche haben einem hybriden Team so viel zu bieten. Sie können die Autonomie, Geselligkeit und Work-Life-Balance fördern. Hier erfahren Sie, wie Sie sie einrichten können.

Großartige Breakout-Bereich – tl;dr

  • Ein Breakout-Bereich ist eine informelle Zone im Büro, die keinem bestimmten Zweck dient und die die Mitarbeiter nach Belieben nutzen können. Sie können die Autonomie am Arbeitsplatz erhöhen, indem sie den Mitarbeitern mehr Kontrolle über ihr Arbeitsumfeld geben.
  • Maximale Anpassungsfähigkeit ist das Markenzeichen eines effektiven Breakout-Bereichs. Sie sind sparsam und übersichtlich, aber auch deutlich minimalistischer als der Rest des Arbeitsplatzes.
  • Breakout-Bereiche fördern die wichtigste (Neben-)Aufgabe des Büros: die Geselligkeit. Die ungezwungene Atmosphäre fördert das lockere Beisammensein und die entspannte Zusammenarbeit.
  • Da ein Breakout-Bereich keinen festgelegten funktionalen Zweck hat, kann er Ablenkung vom ständigen Druck bieten, ununterbrochen produktiv sein zu müssen. Diese Lösung kann zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beitragen.
  • Um gewinnbringende Breakout-Bereiche zu schaffen, sollten Sie sie zu einem strategischen Teil des Grundrisses Ihrer Büroetage machen und nicht erst nachträglich daran denken; trennen Sie jeden Breakout-Bereich von den anderen ab und statten Sie jeden davon mit flexiblen Möbellösungen wie dem Trennwandsystem SONIQ

Was ist ein Breakout-Bereich bzw. eine für Breakout-Zwecke genutzte Fläche oder ein entsprechender Raum?

Ein Breakout-Bereich ist eine informelle Zone im Büro, die keinem bestimmten Zweck dient. Es mag zwar seltsam klingen, aber die Unbestimmtheit ist gerade das Geniale daran, denn die Mitarbeiter können den Raum so nutzen, wie sie wollen. Sich von der Arbeit losreißen. Aus dem Denkschema ausbrechen. Sich vom Schreibtisch lösen. Und so weiter.

Breakout-Bereiche sind deutlich minimalistischer als der Rest des Büros.

Ihre einfache Gestaltung mit viel negativem Raum bietet eine Verschnaufpause. Hier kann man den Kopf frei bekommen. Sie sind überschaubar. Sie tragen nicht zum figurativen Lärm bei, sondern bieten eine Pause vom Trubel.

Sie fördern die Autonomie, indem sie den Mitarbeitern einen Raum zur Verfügung stellen, den sie nach Belieben nutzen können.

Es ist eine fließende Atmosphäre, in der die Menschen ihre Arbeitsabläufe neu strukturieren, anders über die anstehende Aufgabe nachdenken oder sich ganz von ihr lösen können, um sich ihr anschließend wieder mit klarem Fokus zu nähern. Breakout-Bereiche bieten Abwechslung. Sie sorgen für einen Wechsel der Szenerie. Für Zeit zum Krafttanken. Was auch immer die Mitarbeiter brauchen, im Breakout-Bereich können sie sich das holen.

Maximale Anpassungsfähigkeit ist das Markenzeichen von effektiven Möbeln für einen Breakout-Bereich.

Breakout-Bereiche gehören zu den flexibelsten Räumen im Büro und unterscheiden sich von den formalen Arbeitsbereichen durch ihre charakteristische Anpassungsfähigkeit. Superflexible Möbellösungen wie das Trennwandsystem SONIQ sind ideale Bausteine für einen Breakout-Bereich.

Was macht einen Breakout-Bereich großartig?

Breakout-Bereiche tragen dazu bei, die wichtigste (Neben-)Aufgabe des Büros zu stärken: die Geselligkeit.

Ein gut durchdachter Breakout-Bereich kann angenehm gesellig sein — voller ungezwungener Diskussionen und spontaner Zusammenkünfte. Wenn sie ein leichtes und luftiges Zusammensein ermöglichen, sind sie eine große Produktivitätshilfe für hybride Teams, in denen die Rolle des Büros nun zu gleichen Teilen aus Verbindung und konzentrierter Arbeit besteht.

Was Breakout-Bereiche so großartig macht, ist die Tatsache, dass sie unzähligen Bedürfnissen gerecht werden und von Menschen instinktiv genutzt werden können. Man weiß also nie, was einen dort erwartet. Man weiß nie, wem man begegnet. Sie bieten ein erfrischendes Element der Unvorhersehbarkeit, ihre unaufdringliche Lebendigkeit ist eine willkommene Unterbrechung des starren, linearen Denkens, das die Arbeit oft schwerfällig erscheinen lässt. Sie sind in vielerlei Hinsicht vorteilhaft und tragen dazu bei, die Arbeit besser zu gestalten, indem sie ein breiteres Spektrum an Bedürfnissen von Mitarbeitern unterstützen

– sagt Eliza Donek, Product Manager, Mikomax.

Was macht einen Breakout-Bereich großartig?

Ja, Breakout-Bereiche können auch die Work-Life-Balance verbessern.

Während die meisten Zonen im Büro rein funktional und nutzungsorientiert sind, ist der Breakout-Bereich ein Zufluchtsort vor dem Druck, ununterbrochen produktiv sein zu müssen. Wenn Sie sie in Ihr Layout integrieren, vermitteln Sie Ihrem Team, dass das bei Ihnen Wohlbefinden Priorität hat.

Wenn das Büro nur aus ernsthaften Arbeitsbereichen besteht, werden die Mitarbeiter nicht darin unterstützt, eine gesunde, ausgeglichene Einstellung zur Arbeit zu bewahren. Aber wenn man ein paar lockere, von Druck befreite Räume wie eben Breakout-Bereiche anbietet, wird das gesamte Spektrum der Bedürfnisse der Mitarbeiter angesprochen — von der Ruhe bis zur Arbeit plus alles weitere, was dazwischen liegt

– sagt Eliza Donek, Product Manager bei Mikomax.

Sie sind ideal für Ad-hoc-Veranstaltungen.

Dank ihnen werden Sie mit der Überbelegung der Besprechungsräume fertig. Sie sind ein zwangloser Ort für ungezwungene Zusammenkünfte und überlassen die begehrten Besprechungskabinen denjenigen, die sie wirklich brauchen. Sie sind auch eine beliebte Alternative zum ungemütlichen Kauern auf dem Boden.

Was macht einen Breakout-Bereich großartig?

Breakout-Bereiche sind für all die kleinen, ungeplanten Verbindungen gedacht, an die wir bei der Planung von Besprechungsräumen oft nicht denken. Nehmen wir an, ein Kundengespräch endet und drei Mitarbeiter wollen sich vor Ort austauschen, bevor sie zur Arbeit zurückkehren. Ein Breakout-Bereich ist dafür der ideale Ort, weil er entspannt und gemütlich ist und zu offenen Gesprächen anregt, die dazu führen, dass sich alle Beteiligten Gehör verschaffen und denselben Informationsstand haben

– erklärt Eliza Donek, Product Manager bei Mikomax.

Breakout-Bereiche machen das hybride Büro wandelbarer und damit widerstandsfähiger.

Frei gestaltbar und formbar. Diese Aspekte kennzeichnen gute Breakout-Bereiche. Wenn man bedenkt, dass hybrides Arbeiten eine neuartige Angelegenheit ist und sich die Bedürfnisse mit Sicherheit ändern werden, ist es ratsam, einige Breakout-Bereiche in Ihre Raumgestaltung einzubauen, die mit frei gestaltbaren, formbaren Innenraumlösungen wie dem modularen Trennwandsystem SONIQ ausgestattet sind und dank ihrer Bauart Veränderungen ermöglichen.

Was macht einen Breakout-Bereich großartig?

Betrachten Sie ihn als „Bonus“-Raum oder flexiblen Raum, der mühelos nachgerüstet werden kann.

Heute fungiert Ihr neuer Breakout-Bereich als eine Blase, in der neue Mitarbeiter jene Konzentration finden, die sie für ein tiefes Eintauchen in den Arbeitsfluss benötigen. Im nächsten Monat können Sie die Lösung auf eine der Zusammenarbeit förderliche Stehhöhe einstellen und so dafür sorgen, dass Ihr Vertriebsteam optimal seine kreativen Ströme lenken kann, um Ideen für die nächste große Aktion zu sammeln. Gestalten Sie ihn dann im nächsten Quartal in eine für Erholung und Entspannung gedachte Lounge um. Und so weiter und so fort.

Die 3 grundlegenden Tipps für exzellente Breakout-Bereiche…

Vorausschauende Planung, Abwechslung und Flexibilität heißt die Devise.

1.    Machen Sie sie zu einem strategischen Teil des Grundrisses Ihrer Büroetage, nicht zu einem nachträglichen Gedanken

Breakout-Bereiche sollten nicht wahllos und in letzter Minute zusammengewürfelt werden, sondern sorgfältig geplant und in den für die Mitarbeiter am besten zugänglichen Bereichen des Büros platziert werden. Ihre Vorteile sind es wert, dass man darüber nachdenkt.

Was macht einen Breakout-Bereich großartig?

2.    Sorgen Sie für Abwechslung, indem Sie jeden Breakout-Bereich von den anderen unterscheiden

Eine Vielzahl von Einrichtungsmöglichkeiten. Eine Vielzahl von Atmosphären. Je mehr Abwechslung Sie in Ihrem Angebot an Pausenräumen bieten, desto reibungsloser werden sich die Mitarbeiter jeden Tag durch den Arbeitsplatz bewegen, ihre Aufgaben bewältigen und in diesem Marathon langsam und stetig vorankommen.

Was macht einen Breakout-Bereich großartig?

3.    Machen Sie jeden Pausenraum so anpassungsfähig wie möglich mit flexiblen Möbeln wie SONIQ

SONIQ ist ein flexibles Trennwandsystem. Es ist perfekt konfigurierbar, mit zwei Arten von einfach zu verwendenden Anschlüssen für die Verbindung von einzelnen SONIQ-Paneelen nebeneinander oder im 90°-Winkel. Dank der unkomplizierten Einstellbarkeit haben die Mitarbeiter die maximale Kontrolle über die Gestaltung und Atmosphäre ihres Arbeitsplatzes.

Erfahren Sie mehr über SONIQ.

Großartige Breakout-Bereich – tl;dr

  • Ein Breakout-Bereich ist ein informeller Bereich im Büro, der keinem bestimmten Zweck dient und den die Mitarbeiter nach Belieben nutzen können. Sie können die Autonomie am Arbeitsplatz erhöhen, indem sie den Mitarbeitern mehr Kontrolle über ihr Arbeitsumfeld geben.
  • Maximale Anpassungsfähigkeit ist das Markenzeichen eines effektiven Breakout-Bereichs. Sie sind sparsam und übersichtlich, aber auch deutlich minimalistischer als der Rest des Arbeitsplatzes.
  • Breakout-Bereiche fördern die wichtigste (Neben-)Aufgabe des Büros: die Geselligkeit. Die ungezwungene Atmosphäre fördert das lockere Beisammensein und die entspannte Zusammenarbeit.
  • Da ein Breakout-Bereich keinen festgelegten funktionalen Zweck hat, kann er Ablenkung vom ständigen Druck bieten, ununterbrochen produktiv sein zu müssen. Diese Lösung kann zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beitragen.
  • Um gewinnbringende Breakout-Bereiche zu schaffen, sollten Sie sie zu einem strategischen Teil des Grundrisses Ihrer Büroetage machen und nicht erst nachträglich daran denken; trennen Sie jeden Breakout-Bereich von den anderen ab und statten Sie jeden davon mit flexiblen Möbellösungen wie dem Trennwandsystem SONIQ

Breakout-Bereich – häufig gestellte Fragen

Was ist ein Breakout-Bereich?

Ein Breakout-Bereich ist ein flexibler, informeller Bereich im Büro, der keinem bestimmten Zweck dient und von den Mitarbeitern nach Belieben genutzt werden kann, sei es, um fünf Minuten Pause zu machen oder um sich mit Arbeitskollegen zu treffen und zu plaudern.

Was ist ein Breakout-Bereich in einem Büro?

Ein Breakout-Bereich bzw. eine für Breakout-Zwecke genutzte Fläche oder ein entsprechender Raum ist eine frei zugängliche Zone im Büro, die die Mitarbeiter nach Belieben nutzen können. Er wird für alles Mögliche eingesetzt, von lockeren Gesprächen bei Kaffee über spontane Besprechungen bis hin zu konzentriertem Arbeiten abseits des Schreibtisches. Die Atmosphäre ist gemütlich und ungezwungen, aber auch entspannend und bietet einen Ausgleich zur Hektik der Hybridarbeit.

Was macht einen guten Breakout-Raum im Büro oder einen Breakout-Bereich aus?

Mit Bequemlichkeit, Komfort und Flexibilität wird Ihr Breakout-Bereich zu einem tollen Hit. Die Mitarbeiter müssen in der Lage sein, ihren Arbeitsplatz intuitiv anzupassen, indem sie dessen Möbel verschieben und so eine natürliche Harmonie zwischen dem Raum und der anstehenden Aufgabe herstellen können. Ein modulares Trennwandsystem wie SONIQ ist ein guter Ausgangspunkt für einen neuen Breakout-Bereich.

Cookies

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, die auf Ihrem Gerät installiert werden. Dadurch sammeln wir Informationen, die personenbezogene Daten darstellen können. Wir verwenden sie für Analysen, Marketingzwecke und um Inhalte auf Ihre Vorlieben und Interessen abzustimmen. Mehr darüber und wie Sie die Einstellungen ändern können, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Kontaktformular

Gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO) teilen wir Ihnen mit, dass Sie durch Ihre Kontaktaufnahme mit uns der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Korrespondenz, der Kommunikation, der Beantwortung Ihrer Anfragen und anderer von Ihnen im Formular angegebener Zwecke zustimmen. Für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist MIKOMAX Spółka z o. o. ul. Dostawcza 4, 93-231 Łódź, Polen, verantwortlich. Die Einzelheiten der Verarbeitung und Ihre diesbezüglichen Rechte sind in der Datenschutzerklärung beschrieben.